Sie sind hier: Tagespflege / Einrichtung

Kontakt

Tagespflege „Am Heidepark“

Einrichtung

 

 

Was ist Tagespflege?

 

Eine Tagespflege ist die bessere Alternative zum Alleinsein im Alter.

 

Die Tagespflege verbindet viele Vorzüge. Sie können weiterhin selbstbestimmt in Ihrer eigenen Wohnung leben. Tagsüber genießen Sie eine Rundumversorgung mit gemeinsamen Frühstück, Mittagessen und Vesper. Im Kreise anderer Menschen finden Sie kurzweilige Erfüllung bei Unterhaltung und vielseitigen Freizeitaktivitäten.

 

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass regelmäßige geistige Herausforderungen und der tägliche Umgang mit anderen Menschen sehr positiv wirken und vor allem nachhaltig, dass eigene Wohlbefinden erhöhen. Dabei werden soziale Kontakte geknüpft und neue Freundschaften geschlossen, Langeweile oder Einsamkeit haben bei uns keinen Platz. Gemeinsame Erlebnisse, ob bei kulturellen Aktivitäten, regelmäßigen Ausfahrten oder beim Essen, nicht mehr alleine zu sein, all das bietet Ihnen die Tagespflege in unserem neu errichteten Haus.

 

Ausstattung

 

Die Tagespflege „Am Heidepark“ liegt im Quartier Heidepark im Norden der Stadt. Das Gebäude wurde 2014/2015 neu errichtet und ist speziell für pflegerische und betreuerische Angebote ausgelegt. Die Tagespflege hat eine Kapazität von bis zu 25 Gästen und verfügt über einen separaten Gartenbereich. Im Eingangs Bereich steht für jeden Gast, eine eigene Garderobe mit abschließbarem Fach für persönliche Gegenstände zur Verfügung.

Die Tagespflege ist mit behindertengerechten Toiletten sowie einem Pflegebad mit einer Pflegebadewanne ausgestattet.

Ein heller großzügiger Gemeinschaftsraum mit angrenzender Küche ist der Mittelpunkt der Tagespflege. Unsere Gäste schätzen vor allem die wohnliche Atmosphäre. Umfangreiche Beschäftigungsangebote wie z. Bsp. Tägliche Gymnastik, Gedächtnistraining, Spaziergänge und vieles mehr lassen Sie am gesellschaftlichen Tagesgeschehen teilhaben.

Der Ruheraum dient unseren Tagesgästen als Rückzugsmöglichkeit vom Alltag der Tagespflege. So kann ein Gast in den verstellbaren Liegesessel die Beine hochlegen, sich ausruhen oder ein Nickerchen machen. Gleichzeitig stehen zwei Pflegebetten für den Tagesgast bereit. Zum Haus gehört eine Terrasse mit Gartenmöbeln, welche bei sonnigen Wetter gern genutzt wird.

 

 

Fotos: D. Machaczek